Startmenü
[Inhalt]
 
Start » Orte 2019 » Kloster Bronnbach
 

Kloster Bronnbach, Wertheim

 

Zielgerichtet handeln

Meditatives Bogenschießen und geistliche Impulse für Menschen mit Führungsverantwortung

Schon in den Psalmen wurde der Umgang mit Bogen und Pfeil sinnbildlich für Situationen des täglichen Lebens verwendet. Später nutzten christliche Mönche des 4. und 5. Jahrhunderts Begriffe und Bilder aus dem Bogenschießen, um Fragen des Lebens und des Glaubens anschaulich zu beantworten.

Das Tagesseminar richtet sich insbesondere an Menschen mit Führungsverantwortung, die bekannte Begriffe wie Zieldefinition, Positionierung, Ressourcen und Potenziale, Zielerreichung – und auch Führung – durch den meditativen Charakter des Bogenschießens sowie durch geistliche Impulse einmal neu wahrnehmen und für die eigene Situation interpretieren wollen.

Eine intensive Einführung und Übungen mit Bogen und Pfeil am Vormittag sowie Impulse aus geistlichen Schriften, Austausch in der Gruppe und Zeit der Reflexion am Nachmittag – das erwartet Sie bei unserem Einkehrtag in der besonderen Atmosphäre des klösterlichen Umfeldes.

Wenn Sie bereits am Vortag anreisen wollen oder einen längeren Aufenthalt planen, kontaktieren Sie gerne das Hotel Kloster Bronnbach.

 

aktualisiert am  31.01.2019nach oben

 

Kloster Bronnbach

Kloster Bronnbach
 

Sie wollen mehr wissen? Gerne!

Martin Scholz

Martin Scholz

Telefon: 0172 – 23 26 470

mail@bogenschiessen-im-kloster.de

© Martin Scholz