Seminare, Beratung, Coaching
Bogenschießen im Kloster

StartOrte / Termine 2020Benediktinerabtei Münsterschwarzach

Benediktinerabtei Münsterschwarzach

Abschied – Umbruch – Neubeginn

Bewusst Abschied nehmen und Neues beginnen durch wahrnehmendes Bogenschießen

Abschied und Neubeginn sind zentrale Themen des Lebens. Familiäre Trennungen, berufliche Veränderungen, Krankheit oder Tod fordern uns heraus. Durch den wahrnehmenden Charakter des Bogenschießens werden Impulse gegeben für ein bewusstes Abschiednehmen und Neubeginnen.

Klösterlich-meditative Impulse, intensive praktische Übungen mit Bogen und Pfeil, Austausch in der Gruppe, die Möglichkeit zu Einzelgesprächen mit dem Seminarleiter Martin Scholz, Zeit für Stille und die Möglichkeit zur Teilnahme an den klösterlichen Gebetszeiten – all das erwartet Sie bei unserem Seminar „Abschied – Umbruch – Neubeginn“.

  • Termin: Mittwoch, 15. Januar bis Freitag, 17. Januar 2020
  • Kosten: 255,00 Euro pro Person inkl. Übernachtung (EZ Du/WC) und Voll-Verpflegung
  • Anmeldung: direkt über die Benediktinerabtei Münsterschwarzach

Zielgerichtet handeln durch meditatives Bogenschießen

Einkehrtage für Führungskräfte

Situationsanalyse, Zieldefinition, Positionierung und Ausrichtung, Ressourcen und Potenziale, Zielerreichung – ständig “hantieren” wir mit diesen Begriffen.
Durch das praktische Tun und den meditativen Charakter des Bogenschießens können diese bekannten Begriffe neu wahrgenommen und für die jeweils eigene Situation interpretiert werden.

Intensive praktische Übungen mit Bogen und Pfeil, klösterlich-benediktinische Impulse, Austausch in der Gruppe, Zeit für Stille und die Möglichkeit zur Teilnahme an den klösterlichen Gebetszeiten – all das erwartet Sie bei unseren Einkehrtagen für Führungskräfte.

  • Termine:
    • Montag, 24. Februar bis Mittwoch, 26. Februar 2020 (Rosenmontag bis Aschermittwoch)
    • Montag, 02. März bis Mittwoch, 04. März 2020
  • Kosten: 460,00 Euro pro Person inkl. Übernachtung (EZ Du/WC) und Voll-Verpflegung
  • Anmeldung: direkt über die Benediktinerabtei Münsterschwarzach