Seminare, Beratung, Coaching
Bogenschießen im Kloster

Reduziertes Umfeld, klösterliche Impulse, Zeit für Stille

Herzlich willkommen

Ich lade Sie ein, mit mir die besondere Atmosphäre des klösterlichen Umfeldes für sich kennenzulernen. Erleben Sie – unabhängig von Ihrer religiösen oder konfessionellen Orientierung – das Kloster als einen Ort, an dem Sie in der klaren Tagesstruktur Kraft und Inspiration sammeln können, um neue Perspektiven zu entwickeln für eine offene Selbstwahrnehmung und Selbstreflexion.

Jedes “meiner” Klöster hat dabei seine ganz eigene Ausrichtung und seinen ganz individuellen Charakter. Allen Häusern gemeinsam ist die Gastfreundschaft, die uns entgegen gebracht wird, sowie die Erwartung an ein wertschätzendes und respektvolles Miteinander.

In die Gestaltung meiner Seminare und Coachings fließen mein christlicher Glaube und meine persönliche Verbundenheit zur benediktinischen Spiritualität und zum Benediktinerorden ein (Oblate der Benediktinerabtei Kornelimünster) – alles mit großer “Bodenhaftung”, ohne “frommes Getue”.

Texte aus der Regel und der Vita des Benedikt von Nursia – verfasst vor rund 1.500 Jahren – und weitere christlich-spirituelle Schriften begleiten unsere Übungen und unseren Austausch und geben wertvolle Impulse mit alltagspraktischem Nutzen zu zentralen Themen für Leben und Arbeit heute.

… einander in gegenseitiger Achtung zuvorkommen.
aus der Regel des Hl. Benedikt von Nursia